Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Ebikon

Die Luzerner Polizei sucht nach einem Unfall auf der Ebikoner Kaspar-Kopp-Strasse Zeugen. Bei der Kollision mit einem Auto wurde am frühen Freitagabend eine Velofahrerin verletzt.

Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung vom Samstag schreibt, ereignete sich der Unfall am Freitagabend um ca. 18.05 Uhr. Dabei kam es auf der Kaspar-Kopp-Strasse, Höhe Haus Nr. 20, zur Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. Die Velofahrerin stürzte und wurde dabei verletzt. Sachschaden sei in der Höhe von ca. 1500 Franken entstanden, so die Polizei.

Gesucht werden Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer bei der Polizei zu melden (041 248 81 17)

kst.




Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.