Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

POLIZEI WARNT BEVÖLKERUNG: Trickbetrüger stehlen Golduhr einer 83-Jährigen

In der Stadt Luzern haben unbekannte Trickdiebe am Mittwoch eine 83-jährige Frau vor ihrem Hauseingang abgelenkt und ihr eine goldige Armbanduhr abgenommen. Danach flüchteten die Männer mit einem Auto.
Symbolbild: Einer der Trickdiebe griff nach der Hand des Opfers und nahm dessen Armbanduhr weg. (Bild: Keystone)

Symbolbild: Einer der Trickdiebe griff nach der Hand des Opfers und nahm dessen Armbanduhr weg. (Bild: Keystone)

Wie die Luzerner Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 11 Uhr am Stauffacherweg in Luzern. Die jungen Männer sprachen die Frau in gebrochenem Deutsch aus einem Auto heraus an und fragten nach dem Weg zu einem Altersheim.

Nachdem die Frau den Weg beschrieben hatte, wurde ihr als vermeintlicher Dank ein wertloser Fingerring übergeben, wie es in der Mitteilung heisst. Der Lenker griff dabei nach der Hand des Opfers und entwendete dessen wertvolle Armbanduhr aus Gold.

Die Luzerner Polizei bittet die Bevölkerung um Vorsicht. In Zweifelsfällen sollte man sich nicht auf Gespräche mit fremden Personen einlassen und umgehend die Polizei informieren.

sda/mbo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.