Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«Post Hotel» verliert seine Sterne

Schlechte Neuigkeiten für das «Post Hotel» in Weggis: Der Hotelierverband Hotelleriesuisse hat den Ausschluss verfügt. Somit verliert das Hotel alle Vorteile - und seine vier Sterne.
Kilian Küttel

Am 5. November 2018 berichtete unsere Zeitung letztmals über offenbare Missstände in den drei Weggiser Hotels Albana, Graziella und Post Hotel. Wie sich jetzt zeigt, hat sich seither etwas getan: Thomas Allemann gehört zur Geschäftsleitung des Hotelierverbands Hotelleriesuisse. Auf Anfrage unserer Zeitung teilt er mit, dass das «Post Hotel» aus dem Verband ausgeschlossen wurde. «Über die Gründe eines Ausschlusses wird in der Regel nicht öffentlich kommuniziert», so Allemann, der weiter sagt: «Die Konsequenzen eines Ausschlusses sind für einen Hotelbetrieb, dass er die Dienstleistungen des Verbandes nicht mehr beanspruchen kann und am Markt auch nicht mehr mit dem Qualitätsgütesiegel der Schweizer Hotelklassifikation auftreten darf.»

Das « Post Hotel» hatte bisher den Status eines Vier-Sterne-Hauses. Nur: «Mit dem Austritt ist diese Klassifikation aber umgehend aberkannt worden», so Allemann.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.