Postgeschäfte in Buchrain müssen im Spar erledigt werden

Vor einem halben Jahr gab die Post bekannt, dass die Filiale Buchrain geschlossen wird. Nun ist klar: Postdienstleistungen bietet künftig der Spar an. 

René Meier
Drucken
Teilen
Ähnlich wie die Spar-Filiale Würzenbach in der Stadt Luzern (Bild), dürfte auch die Filiale in Buchrain aussehen. Bild: Philipp Schmidli, 13. Oktober 2017

Ähnlich wie die Spar-Filiale Würzenbach in der Stadt Luzern (Bild), dürfte auch die Filiale in Buchrain aussehen. Bild: Philipp Schmidli, 13. Oktober 2017

Ab dem 11. Februar bietet die Post ihr Angebot in Buchrain im Spar-Supermarkt an. In der neuen Filiale mit Partner könnten Postgeschäfte während den gesamten Öffnungszeiten von Spar erledigt werden, teilt die Post mit. Die Filiale in Buchrain ist von Montag bis Freitag von 7.30 bis 18.30 Uhr, sowie samstags von 7.30 bis 16 Uhr offen. Es können Briefe und Pakete versandt werden, Rechnungen bezahlt und Bargeld bezogen werden.

Bereits am 3. Dezember eröffnete die Post die unbediente Geschäftskundenstelle bei der Landi Buchrain, an der Schiltwaldstrasse 2. Geschäftskunden können dort einfach und schnell versandfertig hergerichtete und frankierte Sendungen für das In- und Ausland aufgeben.

Im vergangenen Sommer gab die Post bekannt, ihre Filiale in Buchrain schliessen zu müssen, wegen «zu wenigen Kunden und zu wenigen Geschäften am Schalter».