«POTENZIAL GYMNASIUM»: Gymnasium-Projekte werden ausgezeichnet

Im vergangen Jahr wurde von den Luzerner Gymnasien eine kantonale Plattform geschaffen, auf der Projekte zum Wissenstransfer zwischen den Schulen und den Lehrpersonen erfasst werden können: das «Potenzial Gymnasium». Nun werden erstmals acht Projekte ausgezeichnet.

Drucken
Teilen

Im KKL findet am Montagabend im Beisein von Bildungsdirektor Anton Schwingruber sowie Vertretern aller Luzerner Gymnasien und weiteren Bildungsverantwortlichen die Projektauszeichnung und die Vergabe der Awards statt, wie die Staatskanzlei Luzern mitteilt.

scd