Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

PREISKAMPF: Discounter Lidl startet mit Emmi-Produkten

Zurzeit sorgt Coop mit seinen 600 vergünstigten Markenartikeln für Schlagzeilen. Aber auch Lidl, der bald in die Schweiz kommt, hält einen Trumpf in der Hinterhand.
Urs Riedener, seit März 2008 CEO der Emmi Gruppe. (Bild Eveline Bachmann/Neue LZ)

Urs Riedener, seit März 2008 CEO der Emmi Gruppe. (Bild Eveline Bachmann/Neue LZ)

Wie Emmi-Sprecher Stephan Wehrle gegenüber der Wirtschaftszeitung «Cash» bestätigte, werde Emmi «mit einigen Produkten aus dem Eigenmarken-Sortiment mit Lidl zusammenarbeiten». Die Zusammenarbeit bringt dem Luzerner Milchverwerter einen gewinnbringenden Vorteil: Emmi darf nämlich im Gegenzug fortan auch Lidl-Filalen in Deutschland beliefern.

Weko ins Spiel gebracht
Erst im vergangenen Dezember war der deutsche Discounter noch an die Weko gelangt, weil er gemäss eigenen Angaben Probleme hat, an Schweizer Markenhersteller heranzukommen. Lidl hatte Migros und Coop vorgeworfen, Lieferanten unter Druck zu setzen.

Falls sich noch weitere ähnliche Kooperationen ergeben sollten, steht Coop vor einer paradoxen Situation. Denn seine Preisoffensive richtet sich ja gerade explizit gegen Denner und Lidl. Auch Coop hat Emmi-Produkte seit (dem gestrigen) Montag verbilligt: So kostet etwa der Caffè Latte Cappuccino neu 1.80 statt 2 Franken, ein 6er-Pack Aktifit plus 3.95 statt 4.45 Franken und der Vanille-Milchreis steht per sofort für 1.40 statt 1.60 Franken in den Regalen.

Lob und Warnung
«Viele Lieferanten werden keine Freude daran haben, was wir machen», sagte Coop-Konzernchef Hansueli Loosli gegenüber der Nachrichtenagentur ap. Die Beschaffungskosten seien momentan noch zu hoch – es seien harte Preisverhandlungen im Gang. «Wenn Coop auf einen Teil der Marge verzichtet, ist das für den Konsumenten erfreulich. Das sollte jedoch nicht zulasten der Lieferanten gehen», macht Emmi gegenüber dem «Tages-Anzeiger» ihren Standpunkt klar.

scd/ap

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.