Priska Galliker rückt in den Kantonsrat nach

Im Luzerner Kantonsrat kommt es in der CVP-Fraktion zu einem Wechsel. Ab der Januarsession ersetzt Priska Galliker den in den Nationalrat gewählten Leo Müller.

Drucken
Teilen
Die neue CVP-Kantonsrätin Priska Galliker. (Bild: PD)

Die neue CVP-Kantonsrätin Priska Galliker. (Bild: PD)

Nach der Wahl von Leo Müller in den Nationalrat, rückt ab der Januarsession die 52-jährige Priska Galliker in den Kantonsrat nach. Sie ist Lehrerin an der Sekundarschule Beromünster. Wie die CVP Kanton Luzern mitteilt, präsidiert Galliker aktuell die CVP-Ortspartei und den Kirchenrat Knutwil-St. Erhard.

pd/bep