Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

PROJEKT: Idee Seetal plant Businesscenter

Im Seetal soll ein regionales Business Center entstehen. Der Luzerner Regierungsrat hat dafür 50'000 Franken locker gemacht. Als Standort ist Hochdorf oder Hitzkirch vorgesehen.
Als geplanter Standort des «Business Center Seetal» sind Hochdorf oder Hitzirch (im Bild) im Gespräch. (Bild Manuela Jans/Neue LZ)

Als geplanter Standort des «Business Center Seetal» sind Hochdorf oder Hitzirch (im Bild) im Gespräch. (Bild Manuela Jans/Neue LZ)

Das innovative Projekt sei als Drehscheibe für alle Organisationen und Projekte gedacht, die Power ins Seetal und die Region vorwärts bringen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Was aktuell fehle, sei ein gemeinsames Haus, ein Zentrum als Dreh- und Angelpunkt. Mit der zunehmenden Weiterentwicklung und Umsetzung der einzelnen Projekte, die jetzt in einer Aufbauphase sind, wird der Bedarf für ein solches Zentrum immer stärker.

Dreh- und Angelpunkt

Das ?Business Center Seetal? wäre ein sinnvolles Domizil für weitere Organisationen, Verbände oder Firmen, die sich in den Dienst der Region Seetal und deren Weiterentwicklung stellen. Durch die gemeinsame Infrastruktur und die mögliche Zusammenarbeit können Synergien erzielt und Kosten gesenkt werden.

Auch für Seetaler Firmen

Ein ?Business Center Seetal? kann auch für die Seetaler Betriebe zur Chance werden. Etwa wenn das Center Tagungs- und Infrastrukturräume oder eine Business Lounge anbietet. Als Standorte stehen in erster Linie Hochdorf oder Hitzkirch im Vordergrund. Es kann sich um die Nutzung eines bestehenden Gebäudes oder um einen Neubau handeln.

Der Luzerner Regierungsrat will nun wissen, welche wirtschaftlichen Impulse durch das Center entstehen. Dafür hat der Regierungsrat im Rahmen der Neuen Regionalpolitik einen Betrag von 50'000 Franken gesprochen und die idee seetal AG mit den entsprechenden Arbeiten beauftragt.

Erste Ergebnisse werden im Sommer 2009 erwartet.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.