Prominenter Gast
Weltfussballer Luka Modric besucht Restaurant in Kriens und den Bürgenstock

Luka Modric hat mit Real Madrid vier Mal die Champions League gewonnen, der 36-jährige Mittelfeldspieler zählt zu den erfolgreichsten Fussballern der Welt. Die Weihnachtstage verbrachte der Kroate mit seiner Familie in Luzern und auf dem Bürgenstock.

Daniel Wyrsch
Drucken

Der Fussballstar postete ein Bild auf Instagram, das ihn mit Familie auf dem Bürgenstock zeigt:

Für unsere Region eine tolle Werbung, hat Luka Modric doch mehr als 20 Millionen Follower auf seinem Instagram-Kanal. Der Captain und Rekordnationalspieler Kroatiens traf bei seinem Besuch auch seinen Kumpel Tomislav Puljic. Der frühere FCL-Abwehrchef und der Weltfussballer von 2018 kennen sich aus gemeinsamen Spielerzeiten bei ihrem Stammklub in der Heimatstadt Zadar.

Tomi Puljic ist heute Spielerberater. Ob er Luka Modric möglicherweise zum FC Luzern lotsen könnte? Das bleibt wohl Utopie, aber einen Besuch in der bei Sportlern beliebten Pizzeria Al Forno in Kriens stattete Puljic mit Modric ab. «Ballon d’Or im Al Forno» schrieb Tomi Puljic zu seinem Bild, das Luka Modric mit Wirt Isa Behai vor dem FCL-Trikot mit der Nummer 13 von Puljic zeigt.

Luka Modric, der Weltfussballer 2018, und Isa Behai, der Wirt der Pizzeria Al Forno in Kriens.

Luka Modric, der Weltfussballer 2018, und Isa Behai, der Wirt der Pizzeria Al Forno in Kriens.

Bild: PD

Aktuelle Nachrichten