RAD: Roggliswil trägt Schweizermeisterschaft aus

Die Schweizer Strassenmeisterschaften 2014 werden in Roggliswil ausgetragen. Austragungsdatum sind der 25., 28. und 29. Juni.

Drucken
Teilen
Pirmin Lang gewinnt 2012 den GP des Kantons Luzern in Roggliswil. (Bild: Roger Zbinden / Neue LZ)

Pirmin Lang gewinnt 2012 den GP des Kantons Luzern in Roggliswil. (Bild: Roger Zbinden / Neue LZ)

Der VC Pfaffnau-Roggliswil erhielt den Zuschlag, die nationalen Meisterschaften im kommenden Jahr ausrichten zu dürfen. «Als langjähriger Veranstalter des GP Luzern hat das Team um OK-Präsident Heinz Luternauer gezeigt, dass es in der Lage ist, Radrennen erfolgreich durchzuführen», begründete Thomas Peter, Chef Leistungssport bei Swiss Cycling, den Entscheid.

Auf die coupierte GP-Strecke wird denn auch zurückgegriffen, die Strassenrennen (am Samstag und Sonntag) finden auf dem 16,53 respektive 12,17 km langen Rundkurs statt. Das Zeitfahren wird bereits am Mittwoch bestritten. Gefahren wird eine 21,8 km langen Runde, welche die Fahrer bereits von der SM 2011 her kennen.

si