RAIN: Auto schleudert in Zaun und prallt gegen Baum

Auf der Chlewaldstrasse in Rain hat ein Lenker die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Fahrer wurde beim Unfall leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Das Auto wurde beim Unfall stark beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Auto wurde beim Unfall stark beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Mittwoch, kurz nach 7.30 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Chlewaldstrasse von Rothenburg her Richtung Rain. Im Bereich Sagewald kam das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Das Auto geriet ins Schleudern und kollidierte erst mit einem Holzzaun und anschliessend mit einer Birke. Schliesslich kam das Fahrzeug auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Der Autofahrer wurde beim Unfall leicht verletzt. Er begab sich in ärztliche Behandlung. Beim Unfall entstand ein Schaden von insgesamt ca. 8500 Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere werden die Lenker von zwei Autos gesucht, welche dem Unfallfahrzeug entgegenfuhren. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

pd/zim