Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RAIN: Verkehrsunfall nach gegenseitigen Provokationen

In Rain sind ein schwarzer Pick Up und ein rotes Motorrad miteinander kollidiert. Vor dem Zusammenprall kam es zu Überholmanövern und Provokationen.
Der Unfall ereignete sich auf der Luzernerstrasse zwischen Hildisrieden und Rain. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich auf der Luzernerstrasse zwischen Hildisrieden und Rain. (Bild: Google Maps)

Am Donnerstag, 17.25 Uhr, überholte ein Töfffahrer auf der Hauptstrasse Hildisrieden Richtung Rain einen Pick Up vor einem Baustellenrotlicht. Anschliessend kam es in der einstreifig geführten Baustelle zwischen den beiden Lenkern zu gegenseitigen Provokationen, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte.

Nachdem die beiden Fahrzeuge die Baustelle passiert hatten, fand ein weiteres Überholmanöver statt. Schliesslich kollidierte das rote Motorrad gegen das Heck des schwarzen Pick Up.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche zum Unfallhergang und zum Fahrverhalten der beiden Lenker Aussagen machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.