Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Raser in Reiden und Neuenkirch geblitzt

Bei Geschwindigkeitskontrollen in Neuenkirch und Reiden erwischte die Luzerner Polizei Fahrzeuge, die mit 40 respektive 58 km/h zu schnell unterwegs waren.

Die Kontrolle in Reiden fand am Mittwochmorgen statt. Kurz nach 7 Uhr raste ein Fahrer mit 138 km/h auf einer mit 80 km/h begrenzten Strasse durch die Kontrolle. Ein weitere Geschwindigkeitskontrolle wurde am Freitagmorgen in Neuenkirch durchgeführt. Auf der mit 60 km/h begrenzten Strecke passierte um 10.30 Uhr ein ausländischer Personenwagen mit 100 km/h den Messstandort der Polizei. Der Rumäne wurde in Emmen gestoppt. Er musste eine Busse zahlen und durfte weiterfahren.

pd/cha/bep

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.