Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RAUMPLANUNG: Stiftung lehnt Gestaltungsplan Hitzkirch ab

Die Stiftung Landschaftsschutz (SL) bekämpft den von der Gemeinde vorgelegten Gestaltungsplan für den Ortsteil Gelfingen. Sie begründet dies damit, dass dieser gegen die laufende Ortsplanung verstösst.
Pd/Rem
Der Baldeggersee mit Blick auf Gelfingen und das Schloss Heidegg (Symbolbild). (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Der Baldeggersee mit Blick auf Gelfingen und das Schloss Heidegg (Symbolbild). (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Die SL befürwortet die geplante Ortsplanungsrevision von Hitzkirch, weil die Behörde das Ufer des Baldeggersees in Gelfingen attraktiv und frei von Bauten halten möchte. Gegen den nun aufgelegten Gestaltungsplan, der mit der bereits weit fortgeschrittenen Ortsplanungsrevision kollidert, hat die Stiftung Einsprache erhoben, wie sie am Mittwoch mitteilt.

Die neun geplanten Bauten sind laut SL «gestalterische Allersweltbauten» und bilden durch die geometrische Anordnung der Einfamilienhäuser einen «störenden Betonwall». Die Bauten kämen vor eine in den 80er-Jahren erstellte Gebäudereihe zu stehen. Das widerspreche dem Gebot der Einpassung der Bauten in die Landschaft und würde eine heute unschöne raumplanerische Situation noch weiter verschärfen.

Die Ortsplanungsrevision sieht vor, dass Hitzkirch und teilweise auch Gelfingen wachsen, aber nicht zusammenwachsen sollen. Die Ortsteile Hämikon, Mosen, Müswangen, Retschwil und Sulz sollen ihren heutigen Charakter behalten. Ausserdem sind drei Bereiche für Sondernutzungen vorgesehen: Rund ums Schloss Heidegg (Erholung und Kultur), die Müswanger Allmend (Windenergie) und an den Seeufern Gelfingen und Mosen im Bereich der Badis (Erholung). Für den öffentlichen Verkehr wird eine Verbindung Hitzkirch–Muri–Zürich angestrebt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.