Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Luzerner Regierungsgebäude ist am Wahlsonntag ab 13 Uhr offen

Wer will, kann am 31. März miterleben, wie die Luzerner Regierungsratskandidaten ihren Resultaten entgegen fiebern. Um 17.30 Uhr sollte bekannt sein, wer gewählt ist.
Das Luzerner Regierungsgebäude an der Bahnhofstrasse 15. (Bild: Jakob Ineichen, 6. März 2019)

Das Luzerner Regierungsgebäude an der Bahnhofstrasse 15. (Bild: Jakob Ineichen, 6. März 2019)

Die Luzerner Bevölkerung hat am 31. März ab 13 Uhr freien Zugang zum Regierungsgebäude an der Bahnhofstrasse 15 in Luzern. Im Lichthof werden die aktuellsten Ergebnisse laufend auf einer Grossleinwand gezeigt. Auch stehen Computer für den individuellen Abruf von Resultaten bereit.

An einer Bar werden Getränke und Snacks verkauft, wie die Staatskanzlei mitteilt. Erfahrungsgemäss werden sämtliche Regierungsratskandidaten, die Parteipräsidenten und viele Kantonsräte vor Ort sein.

Das neue Parlament soll um 20 Uhr bekannt sein

Um 14.30 Uhr werden die ersten Listenstimmen bei den Kantonsratswahlen erwartet. Rund drei Stunden sollte bekannt sein, welche der neun Regierungsratskandidaten das absolute Mehr übertroffen haben und gewählt sind.

Bis die Resultate der Kantonsratswahlen vorliegen, kann es laut Staatskanzlei 20 Uhr werden. Dies unter der Voraussetzung, dass bei der Auszählung in den Urnenbüros der Gemeinden und bei der Übermittlung der Wahlresultate an die Zentrale alles reibungslos funktioniert. (pd/nus)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.