REGIERUNGSRAT: Markus Dürr erhält persönliche Mitarbeiterin

Regierungsrat Markus Dürr hat Judith Lauber-Hemmig zur persönlichen Mitarbeiterin ernannt. Es handelt sich um ein befristetes Teilzeitpensum für den Rest seiner Amtsdauer.

Drucken
Teilen
Wird Dürrs persönliche Mitar­bei­terin: Judith Lauber-Hemmig. (Bild pd)

Wird Dürrs persönliche Mitar­bei­terin: Judith Lauber-Hemmig. (Bild pd)

Judith Lauber-Hemmig ist 51-jährig, verheiratet (zwei Kinder) und wohnt in Kastanienbaum.

Wie die Staatskanzlei Luzern mitteilte, war Judith Lauber-Hemmig seit August 1999 an der Universität Luzern mit dem Aufbau und der Entwicklung der Stelle für Öffentlichkeitsarbeit betraut.

Zuerst in der Funktion als Informationsbeauftragte, seit Juli 2006 als Leiterin Kommunikation der Universität Luzern. Zuvor war Judith Lauber-Hemmig in verschiedenen Funktionen bei der Credit Suisse im Bereich Ausbildung und Kommunikation tätig.

get