REGIERUNGSRATSWAHLEN: Die SVP Emmen nominiert Urs Dickerhof

An der Generalversammlung der SVP Emmen ist Kantons- und Gemeinderat Urs Dickerhof als Kandidat für die Luzerner Regierungsratswahl nominiert worden.

Drucken
Teilen
Urs Dickerhof. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Urs Dickerhof. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

An der Generalversammlung der SVP Emmen in Emmenbrücke wurde der Emmer Kantons- und Gemeinderat Urs Dickerhof als Kandidat für die Luzerner Regierungsratswahl nominiert worden.

Grund für die Nominierung sei laut Mitteilung, dass Dickerhof «über einen reichen politischen Erfahrungsschatz auf kommunaler wie auch kantonaler Ebene» verfüge.

Neben der Nominierung ist den Anwesenden an der Generalversammlung «ein vorzügliches Budget» vorgelegt worden. Zudem wurde Michael Brügger als neuer Kassier und Luzia Imboden als neue Sekretärin gewählt.

ana