REGIERUNGSRATSWAHLEN: Graf und Hubacher im Schlagabtausch

Am 27. September finden im Kanton Luzern Re­gierungs­rats­wahlen statt. Was sagen die beiden Kandidaten Katharina Hubacher und Guido Graf zu den brennendsten Themen? Zisch hat ein Podiumsgespräch aufgezeichnet.

Drucken
Teilen
Katharina Hubacher und Guido Graf. (Bilder Manuela Jans/Neue LZ)

Katharina Hubacher und Guido Graf. (Bilder Manuela Jans/Neue LZ)

Eine grüne Stadtparlamentarierin gegen einen Kantonsrat von der CVP: So präsentiert sich die Ausgangslage für die Regierungsratswahlen vom 27. September. Am Mittwochabend trafen die Kandidaten im Grand Hotel National in Luzern vor einem Publikum von rund 30 Personen aufeinander. Sie diskutierten an einem öffentlichen Podium unter der Leitung von Andreas Töns, Leiter Ressort Kanton der «Neuen Luzerner Zeitung», über ihre Visionen und Standpunkte.