REGIOHER: Präsident wird neuer Geschäftsführer

Der Luzerner Gemeindeverband RegioHER, der das Hinterland, das Entlebuch und das Rottal abdeckt, erhält einen neuen Geschäftsführer. Es ist Bruno Schmid, der bisherige Präsident des Gemeindeverbandes.

Drucken
Teilen

Dies teilte RegioHER am Donnerstag mit. Schmid wohnt in Flühli im Entlebuch, ist CVP-Grossrat und war zuletzt Regionalmanager der Unesco Biospähre Entlebuch. Er löst per Anfang April 2008 Franz Wüest ab, der als Geschäftsführer zurücktritt.

sda