REGION: Abspaltung von Reformierter Kirchgemeinde per 2017

Die Reformierten von Horw und Meggen-Adligenswil-Udligenswil sollen 2017 selbständig werden und nicht mehr zur Kirchgemeinde der Stadt Luzern gehören. Zum definitiven Austritt stehen noch mehrere Abstimmungen an.

Merken
Drucken
Teilen
Vertragsunterzeichnung in der Lukaskirche in Luzern (vlnr): Christine Willimann, Daniel Zbären, Marlene Odermatt, Ruth Burgherr und Daniel Anliker. (Bild: pd)

Vertragsunterzeichnung in der Lukaskirche in Luzern (vlnr): Christine Willimann, Daniel Zbären, Marlene Odermatt, Ruth Burgherr und Daniel Anliker. (Bild: pd)

Der Vertrag zum geplanten Austritt wurde am Dienstag unterzeichnet, wie die Reformierte Kirche Luzern am Mittwoch mitteilte. Ab dem 1. Januar 2017 sollen die beiden bisherigen Teilkirchgemeinden in der Agglomeration sämtliche Aufgaben wie Personal, Immobilien und strategische Ausrichtung in Eigenregie tätigen.

Horw und Meggen-Adligenswil-Udligenswil müssen noch während zehn Jahren Übergangszahlungen an die städtische Kirchgemeinde leisten, wie es in der Mitteilung heisst. Die austretenden Teilkirchgemeinden zählen beim internen Finanzausgleich zu den Nettozahlern.

Am 6. Dezember 2015 findet die Abstimmung zum Austritt in den beiden austrittswilligen Teilkirchgemeinden statt. Im Frühling 2016 entscheidet der Grosse Kirchenrat, das Parlament der Kirchgemeinde Luzern, über das Geschäft. Im Herbst 2016 ist die Abstimmung in der ganzen Kirchgemeinde Luzern geplant. Als letztes Gremium entscheidet die Synode, das Parlament der Kantonalkirche, über das Austrittsbegehren.

Die Kirchenmitglieder der beiden abtrünnigen Gemeinden hatten im November 2011 über die Einleitung eines Austrittsverfahrens abgestimmt. Über 90 Prozent der Stimmenden votierten für die künftige Eigenständigkeit der Teilkirchgemeinden.

Die Kirchgemeinde Luzern besteht aus zehn Teilkirchgemeinden. Diese sind im Gemeindeleben autonom, schliessen sich aber für zentrale und übergeordnete Aufgaben zusammen. Die Stadt Luzern ist die grösste Reformierte Kirchgemeinde im Kanton Luzern. (sda)