REGION LUZERN: Neue, bessere Sirenen kommen zum Einsatz

Vom 3. bis 13. März 2008 werden in den Gemeinden Horw, Kriens, Littau und Luzern einige Sirenen des Zivilschutzes ersetzt. Mit der Modernisierung der Sirenen wird auch gleichzeitig die Beschallung optimiert. Damit können einzelne Sirenen ersatzlos abgebaut werden.

Drucken
Teilen

Für diese Demontage- und Montagearbeiten wird teilweise ein Helikopter eingesetzt. Es ist in den erwähnten Gemeinden am 11. März 2008 zwischen 13 und 15 Uhr mit Fluglärm zu rechnen, wie die Staatskanzlei Luzern mitteilt.

scd