Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REGIONALE PRODUKTE: Birnensaft aus dem Seetal gewinnt Gold

Der Birnensaft der Hochstamm Seetal AG hat einen weiteren Preis gewonnen. Die «Seetaler Wasserbirne» gewann in der Kategorie «Früchte und Gemüse» der Regionalprodukte Gold.
Das Falschenetikett der Seetaler Wasserbirne. (Bild: pd)

Das Falschenetikett der Seetaler Wasserbirne. (Bild: pd)

Mit den Kategoriensiegen werden «die besten der besten Produkte» geehrt, wie die Jury bei der Bekanntgabe der Resultate im Martigny erklärte. Dieser Wettbewerb findet nur alle zwei Jahre statt und hat in der Branche eine hohe Bedeutung. Die Jury hat 900 regionale Spezialitäten aus 22 Kantonen geprüft und «geschmeckt».

Bereits der dritte Sieg

Mit der Wasserbirne ist der Hochstamm Seetal AG offenbar ein besonderer Hit gelungen. Der reine Birnensaft erhielt bereits beim Süssmostwettbewerb des Schweizerischen Obstverbandes eine Gold-Medaille. Im Herbst folgte eine Goldene beim Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte und jetzt der Kategoriensieg. In der Kategorie «Früchte und Gemüse» siegte die Seetaler Wasserbirne.

Die Hochstamm Seetal AG freut sich über diese Auszeichnung und erklärt sich den Erfolg von diesen und anderen Produkten mit Hochstammfrüchten mit dem Wunsch des Marktes nach echten Naturprodukten und Qualität, wie es in einer Mitteilung heisst.

pd/shä

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.