REIDEN: Bürgerrechtskommission: stille Wahlen

Drucken
Teilen

Sixtus Oetterli ist in stiller Wahl zum Präsidenten der Bürgerrechtskommission von Reiden gewählt worden. Der 45-jährige Politiker der CVP ersetzt Beat Steinmann, der am 5. Juni zum neuen Gemeindepräsidenten gewählt worden ist. Der Gewählte tritt sein Amt am 1. Dezember an.

Sixtus Oetterli ist seit einigen Jahren Mitglied der Bürgerrechtskommission. Eine Ersatzwahl für ein Mitglied ordnet der Gemeinderat demnächst an.

pd/rem