REIDEN: Rechtsanwalt prüft Initiative

Drucken
Teilen

Der Gemeinderat hat einen Rechtsanwalt beauftragt, die Gemeindeinitiative «12 Jahre sind genug» der CVP-Ortspartei auf ihre Gültigkeit zu überprüfen. Dabei geht es unter anderem darum, ob die Initiative mit der Bundesverfassung vereinbar ist. Die Initiative für eine Amtszeitbeschränkung wurde mit über 480 Unterschriften eingereicht (Ausgabe vom 21. Dezember). Über das Begehren können die Stimmbürger voraussichtlich an der Gemeindeversammlung im Dezember befinden, teilt der Gemeinderat mit.

red