REIDEN: Ressorts sind verteilt

Drucken
Teilen

Der neugewählte Reider Gemeinderat hat über die Verteilung der Ressorts entschieden. Bruno Geiser wechselt seinem Wunsch entsprechend in das Ressort Bildung. Die Finanzen bleiben bei Bruno Aecherli. Willi Zürcher übernimmt das Ressort Bau und Infrastruktur und Esther Steinmann-Neeser erhält das neugeschaffene Ressort Zentrale Dienste zugeteilt. Der neue Gemeindepräsident Beat Steinmann wurde bereits vom Volk ins Amt gewählt. Die neuen Ressortleiter starten ab sofort mit der Einarbeitung in die laufenden Geschäfte. Der offizielle Amtsantritt erfolgt am 1. September.
 

pd/rem