Relaunch des Luzerner «Kulturmagazins»

Das Luzerner «Kulturmagazin» heisst neu «041 - Das Kulturmagazin». Das Heft ist rundum erneuert worden.

Drucken
Teilen
Cover der aktuellen Ausgabe. (Bild: PD / Werner)

Cover der aktuellen Ausgabe. (Bild: PD / Werner)

Kultur bleibt zwar weiterhin die Kernkompetenz der Macher, doch in der Themenwahl wollen sie nicht Halt an den Grenzen des klassischen Kulturbegriffs machen. Das neue Heft ist etwas kleiner und erhielt ein komplett neues Layout, wie «041 - Das Kulturmagazin» am Montag mitteilte. Zudem wurde der bereits umfangreiche redaktionelle Teil ausgebaut.

Bewährtes aber blieb erhalten. So der Kulturkalender, die Serviceseiten mit Veranstaltungsvorschauen zu allen Sparten, die legendären Vermutungen oder das Rätsel. Man wolle ein Heft, in dem die Leser das Gewohnte schnell finden und mit dem sie gleichwohl jedes Mal überrascht würden, heisst es weiter.

«041 - Das Kulturmagazin» erscheint elf Mal jährlich und hat eine Auflage von 4000 Exemplaren. Mit dem Relaunch ist das Heft ab sofort auch wieder an den Kiosken der Valora AG in der ganzen Schweiz erhältlich.

sda