Reuss-Zunft feiert ihren Regenten

Erwin Kretz wird die Zunft an der Reuss durch die Fasnacht führen.

Drucken
Teilen
Zunftmeister Erwin Kretz. (Bild: PD)

Zunftmeister Erwin Kretz. (Bild: PD)

Die 78 Jahre alte Zunft an der Reuss setzte am Samstag im Festsaal des Hotels Continental-Park ihren Zunftmeister Erwin Kretz feierlich in Amt und Würden ein. Zuvor hatte sich die Zunft an einem kleinen Umzug durch die Luzerner Altstadt der Bevölkerung präsentiert, begleitet von der Guuggemusig Löchlitramper aus Littau. Riesenapplaus erntete bei der Inthronisation der Emmer Parodist Sergio Sardella, der sich über die Einwanderung in die Schweiz abstruse Gedanken machte.

Rund 40 Auftritte haben Zunftmeister Erwin Kretz, seine Gattin Nora und seine Zünftler in diesem Jahr noch zu bewältigen. Getreu dem Motto «Freundschaft, Geselligkeit und Wohltätigkeit» wird man nebst fasnächtlichen Anlässen und Umzügen auch eine heilpädagogische Schule, die Pfarreifasnacht St. Karl sowie einige Fasnachtsbälle besuchen.

pd