RICHENTHAL: Mitten in der Nacht in parkiertes Auto gefahren

In der Nacht auf den Samstag ist ein Autolenker auf der Dorfstrasse in Richenthal in ein parkiertes Auto gefahren. Es entstand hoher Sachschaden.

Drucken

In der Nacht auf Samstag, zwischen 3 und 4 Uhr, fuhr ein unbekannter Autofahrer in Richenthal an der Dorfstrasse gegen einen korrekt parkiertes Auto. Durch die Wucht der Kollision wurde das parkierte Auto zurück geschoben. Wie die Staatsanwaltschaft Kanton Luzern am Freitag mitteilte, dürfte das verursachende Auto ebenfalls starke Beschädigungen an der Front aufweisen. Am parkierten Auto entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang und zum gesuchten Fahrzeug machen können werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17, zu melden.

pd/zim