Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

RICKENBACH: Anhänger verliert Rad und verletzt Velofahrerin

Ein Anhänger hat in Rickenbach ein Rad verloren. Dieses rollte gegen eine Velofahrerin. Diese stürzte und wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 11.10 Uhr war das Fahrzeug mit Anhänger am Samstag von Mullwil her in Richtung Rickenbach unterwegs. Auf der Höhe der Landi in Rickenbach löste sich aus noch ungeklärten Gründen ein Rad der Doppelachse des Anhängers. Das Rad rollte gegen eine Velofahrerin, welche stürzte und dabei verletzt wurde. Die Frau musste sich in ärztliche Pflege begeben.

Der Unfall wurde der Polizei nachträglich gemeldet, wie diese am Mittwoch mitteilt. Die Luzerner Polizei sucht nun Zeugen, welche den Unfall am Samstag beobachtet haben. Diese Personen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer041 248 81 17 zu melden.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.