RICKENBACH: Geschäftsführer der Gemeinde Rickenbach kündigt abrupt

Merken
Drucken
Teilen

Der erste Geschäftsführer der Gemeinde Rickenbach, Stefan Galliker, hat sein Anstellungsverhältnis per Ende Januar beendet. Nach nur fünf Monaten, wie es auf der Gemeinde-Homepage heisst. Als Begründung führt Galliker an, sein Führungsverhalten sowie seine Wahrnehmung und Ausführung der Aufgaben im Bereich Bau und Infrastruktur hätten sich nicht mit der Erwartungshaltung aller Gemeinderäte gedeckt. Während des Findungsprozesses traten Ruth Künzli, Gemeinderätin Ressort Soziales, die Schwester von Galliker, und der fürs Ressort Bau verantwortliche Thomas Zettel (eigene Bewerbung) in den Ausstand. (red)