Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Dieser Riesenvogel transportiert Raketenteile der Ruag in die USA

Auf dem Flugplatz Emmen ist am Dienstagmittag ein Frachtflugzeug des Typs Antonov An-124 gelandet. Es wird Teile für eine Atlas-V-Rakete transportieren, welche von der Ruag -Space hergestellt wurden.
Beatrice Vogel
Der Riesenvogel Antonov An-124 ist am Dienstag um 12 Uhr in Emmen gelandet. (Bild: Beatrice Vogel)

Der Riesenvogel Antonov An-124 ist am Dienstag um 12 Uhr in Emmen gelandet. (Bild: Beatrice Vogel)

Flugzeug-Freunde aufgepasst: Derzeit steht auf dem Flugplatz Emmen das Grosstransportflugzeug Antonov An-124, ein Riesenvogel, der eine Fracht von rund 120 Tonnen transportieren kann. Am Dienstagvormittag ist das Flugzeug von Frankfurt her nach Emmen geflogen, am Mittwoch wird es wieder starten.

Die Antonov holt bei Ruag Space eine Nutzlastverkleidung für eine Atlas-V-Rakete ab, die in Emmen hergestellt wurde. Bei der Atlas V handelt es sich um eine US-Trägerrakete für mittlere bis schwere Nutzlasten, mit der etwa Satelliten ins Weltall geschossen werden. Die rund 15 Meter lange Verkleidung der Ruag bedeckt das oberste Drittel der Rakete. Sie schützt das Transportgut, bricht auf dem Weg der Rakete ins All aber weg.

Geliefert wird die Nutzlastenverkleidung nach Amerika an die United Launche Alliance, zu deren Kunden unter anderem die Nasa gehört.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.