RIGI-BAHNEN: Luftseilbahn Weggis-Rigi-Kaltbad stand still

Die Luftseilbahn Weggis-Rigi-Kaltbad stand am Samstag still. Grund war eine defekte Komponente bei der Stromversorgung der Steuerung. Um 16. 15 Uhr konnte die Störung behoben werden.

Drucken
Teilen
Die Seilbahn von Weggis nach Rigi-Kaltbad. (Archivbild)

Die Seilbahn von Weggis nach Rigi-Kaltbad. (Archivbild)

Der Unterbruch dauerte 3 1/2 Stunden, wie Peter Pfenniger, Direktor der Rigi Bahnen AG, auf Anfrage sagte. Die defekte Komponente war nicht vorrätig und musste zuerst beschafft werden. Eine solche Störung sei eher selten.

sda