RIGI: Dampflok fährt bald wieder

Die Rigi Bahnen bieten nach einem dreijährigen Unterbruch ab Sonntag wieder Dampffahrten an.

Drucken
Teilen
Eine Dampfkomposition unterwegs zur Rigi. (Bild: pd)

Eine Dampfkomposition unterwegs zur Rigi. (Bild: pd)

Diesen Sommer werden die Kessel der zwei Dampfloks Nummer 16 und Nummer 17 wieder unter Druck gesetzt. Die Dampflok Nummer 16 hat Baujahr 1923 und die Nummer 17 stammt aus dem Jahr 1925. Im Juli und August verkehrt jeden Sonntag und zusätzlich am 1. August ein Dampfzug ab Vitznau.

Die roten nostalgischen Wagen werden von der Dampflokomotive in Bewegung gesetzt. (Bild: pd)

Die roten nostalgischen Wagen werden von der Dampflokomotive in Bewegung gesetzt. (Bild: pd)

Eine nostalgische Zugkomposition der Rigi Bahnen. (Bild: pd)

Eine nostalgische Zugkomposition der Rigi Bahnen. (Bild: pd)

Die Bahn von Vitznau auf die Rigi war die erste Bergbahn Europas und fährt seit 1871. Die Rigi Bahnen besitzen heute einen umfangreichen Nostalgie-Fahrzeugpark, denn Lokomotiven und Wagen aus den Anfannsjahren wurden fachmännisch restauriert. Für die Dampffahrten ist eine Reservation erforderlich.

Abfahrtszeiten

Jeden Sonntag im Juli und August sowie 1. August 2013

Fahrplan
Vitznau ab 10.51 Uhr Rigi Kulm ab 14.01 Uhr
Freibergen ab 11.16 Uhr Staffel ab 14.08 Uhr
Kaltbad First an 11.36 Uhr Staffelhöhe ab 14.15 Uhr
Kaltbad First ab 11.55 Uhr Kaltbad First an 14.18 Uhr
Staffelhöhe ab 11.59 Uhr Kaltbad First ab 14.20 Uhr
Staffel ab 12.06 Uhr Freibergen ab 14.34 Uhr
Rigi Kulm an 12.13 Uhr Vitznau an 14.55 Uhr

pd/spe/nop