RIGI KALTBAD: Hotel Rigi First hat neuen Besitzer

Seit Weihnachten 2013 führt Rolf Kasper das Hotel Rigi First. Nun hat Kasper die rund 2000 Quadratmeter grosse Liegenschaft auf Rigi Kaltbad gekauft.

Drucken
Teilen
Das Hotel Rigi-First ist neu im Besitz von Rolf Kasper. (Bild: PD)

Das Hotel Rigi-First ist neu im Besitz von Rolf Kasper. (Bild: PD)

Seit gut einem halben Jahr führt Rolf Kasper den Betrieb des Hotels Rigi First. Nun hat er das Hotel mit der legendären Bärenstube vom bisherigen Besitzer Hans Künstler gekauft. Wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist, ist Kasper überzeugt, dass wirtschaftliche Synergien im Bereich Personal, Einkauf, Marketing usw. möglich sein werden. Dies habe bereits die halbjährige Führung des Betriebs gezeigt.

Das Hotel First soll ein preisgünstiges Angebot von 35 Zimmern mit 70 Betten für Gruppen- und Individualgäste bieten. Der Restaurationsbereich umfasst einen kleinen Saal für ca. 20 Personen, die Bärenstube für ca. 80 Personen und die Terrasse mit ca. 60 Plätzen.

Die baulichen Veränderungen beschränken sich hauptsächlich auf innere und äussere Malerarbeiten. «Die unterschiedlichen, teils grellen Farben stören mich, da wollen wir neutralere Farben anbringen», sagt Kasper. Einige technische Anlagen wurden bereits ersetzt. Und auch das ganze Zimmermobiliar wurde bereits erneuert.

pd/zim