Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RIGI KLÖSTERLI: 7 Millionen für Ferienresidenz

Auf Rigi Klösterli soll für sieben Millionen Franken das frühere Bergrestaurant und Hotel Des Alpes abgerissen werden und einer Ferienresidenz weichen.
Das Familien-Hotel Klösterli auf der Rigi. (Bild: Archiv LZ)

Das Familien-Hotel Klösterli auf der Rigi. (Bild: Archiv LZ)

Das frühere Bergrestaurant und Hotel Des Alpes auf Rigi Klösterli soll für 7 Millionen Franken einer Ferienresidenz weichen. Dafür muss es abgerissen werden. Geplant sind 10 Studios, 7 21/2-Zimmer-Wohnungen und 14 31/2-Zimmer-Wohnungen. Das Haus soll auch künftig über ein Restaurant mit 40 Innen- und 56 Aussenplätzen verfügen.

Gemäss Amtsblatt wird das Projekt von der Gardner Group mit Sitz in Cham realisiert. Michael Laznicka als Bauherr und Besitzer des «Des Alpes» kennt die Rigi bestens. Die Gardner Group will gemäss Projektbeschrieb «für die ganze Region Mehrwert schaffen und investiert in ein nachhaltiges Projekt». Das Gebäude wird als Plus-Energiehaus konzipiert und soll damit im Laufe des Jahres mehr Energie produzieren, als es selber verbraucht. Das Gebäude werde mit Holz verkleidet und ordne sich in der Umgebung ein, heisst es im Beschrieb weiter.

Traditionshaus von 1878 verschwindet

Das Hotel Des Alpes hatte 2002 nach 125 Jahren den Betrieb eingestellt und wurde gemäss «Kulturspur Rigi» der Gemeinde Arth weiterverkauft. Es war seither mehr oder weniger unbenutzt. Das Traditionshaus erinnert mit seiner verspielten Architektur an die Blütezeit der Belle Epoque. Es entstand 1878 als Pension Riedboden mit 15 Zimmern, zwischen 1899 und 1900 kam ein Anbau dazu, die Pension wurde in Hotel Des Alpes umbenannt. 1978 brannte die Dependance bis auf die Grundmauern ab. (adm)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.