RÖMERSWIL: Kollision in Römerswil mit Verletzten

In Römerswil hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Personen sind dabei verletzt worden.

Drucken
Teilen
(Bild Kapo Luzern)

(Bild Kapo Luzern)

Am frühen Dienstagmorgen kam es in Römerswil zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen.

Eine Fahrzeuglenkerin wollte nach links in das Quartier An der Ron abbiegen. Dabei kam es mit einem entgegenkommenden Wagen zu einer seitlichen, frontalen Kollision, wie die Kantonspolizei Luzern mitteilt. Eine Fahrzeuglenkerin wurde leicht, ihre Beifahrerin wurde mittelschwer verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst 144 ins Luzerner Kantonsspital gefahren.

Der andere Fahrzeuglenker wurde leicht verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf. Der Sachschaden wird auf rund 20'000 Franken geschätzt.

ost