RÖSSLI WOLHUSEN: Neuer Wirt im Restaurant Rössli

Das Restaurant Rössli in Wolhusen bekommt einen neuen Wirt. Und die Gourmet-Sparte verschwindet.

Merken
Drucken
Teilen
Heidi und Markus Zimmermann sind die neuen Pächter des Restaurants Rössli. (Bild pd)

Heidi und Markus Zimmermann sind die neuen Pächter des Restaurants Rössli. (Bild pd)

Das Restaurant «Rössli Ess-Kultur» in Wolhusen bekommt ab dem 17. August ein neues Pächterpaar. Die beiden heissen Heidi und Markus Zimmermann. Er war bisher im Kader und als Chef de Service im Restaurant tätig, sie ist gelernte Kauffrau Hostellerie/Gastronomie und hat wie ihr Ehemann die Wirteprüfung.

Neuer Küchenchef wird der Bruder von Markus, Adrian Zimmermann. Er war bereits stellvertrendender Küchenchef im Restaurant «Baulüüt» in Sursee.

Der Gourmetbereich des Restaurants wird nicht mehr weitergeführt, weil er in den 15 Monaten seit der Eröffnung nie kostendeckend geführt werden konnte. Die Gourmet-Räumlichkeiten im Obergeschoss des Restaurants werden laut Mitteilung künftig gewerblich genutzt. Die Rössli-Bar soll noch verpachtet werden, jedoch wurde bisher kein Pächter gefunden.

David Zimmermann/Zisch