Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROGGLISWIL: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision au f der Pfaffnauerstrasse in Roggliswil ist ein Mann schwer und eine Frau mittelschwer verletzt worden. Die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden.
An diesem Unfallauto entstand Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

An diesem Unfallauto entstand Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Dienstag, ca. 13.45 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Pfaffnauerstrasse von St. Urban her Richtung Roggliswil. Aus noch ungeklärten Gründen kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Auto, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Der Autolenker wurde bei diesem Zusammenstoss schwer, die beteiligte Autofahrerin mittelschwer verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Während der Sachverhaltsaufnahme musste die Pfaffnauerstrasse gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

pd/zim

An diesem Unfallauto entstand Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

An diesem Unfallauto entstand Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.