Rollerfahrer bei Unfall in Wolhusen erheblich verletzt

Ein Rollerfahrer hat sich am Dienstagabend beim Bahnhof Wolhusen erheblich verletzt, als er mit einem Auto zusammenstiess. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 12'000 Franken.

Drucken
Teilen

Bild: Luzerner Polizei

(sda) Zum Unfall kam es, als der Autofahrer gegen 21 Uhr von Werthenstein her kommend beim Bahnhof links auf den Parkplatz abbiegen wollte, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei kollidiert er mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer.

Ein Rollerfahrer hat sich am Dienstagabend beim Bahnhof Wolhusen erheblich verletzt, als er mit einem Auto zusammenstiess.

Ein Rollerfahrer hat sich am Dienstagabend beim Bahnhof Wolhusen erheblich verletzt, als er mit einem Auto zusammenstiess.

Bild: Luzerner Polizei