Rollstuhlfahrer golfen mit neuem Gerät

An der Fachmesse für Mobilität, Aktivität und Unabhängigkeit der Rollstuhlfahrer in Nottwil werden Neuheiten vorgestellt. Darunter ist auch ein Spezialfahrzeug für Paragolfer.

Drucken
Teilen
Das hochentwickelte Fahrzeug Paragolfer. (Bild: pd)

Das hochentwickelte Fahrzeug Paragolfer. (Bild: pd)

An der 13. Rollivisionim Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) in Nottwil präsentieren am Samstag 2. April rund 70 Aussteller aus dem In- und Ausland ihre neusten Produkte und Hilfsmittel für Menschen im Rollstuhl. Die spezialisierten Firmen stellen ihre Neuentwicklungen vor, mit dem Ziel, den Alltag von Menschen im Rollstuhl zu erleichtern und ihre Selbstständigkeit zu erhalten.

Golfen im Rollstuhl

An der Messe wird beispielsweise auch ein hochentwickeltes Spezialfahrzeug, der Paragolfer, zu sehen sein. Neben Handbikes, Liegevelos und Spezialfahrrädern, werden zudem vierrädrige Motorräder, sogenannte Quads, vorgestellt. Rollstuhlfahrer können mit Hilfe der 4-Punkte-Waage ihren Rollstuhl auf die richtige Gewichtsverteilung testen.

pd/ks