RONTAL: Neue Führung für neue Musikschule

Drucken
Teilen

Auf das neue Schuljahr hin entsteht im Rontal eine Grossmusikschule. Sie umfasst die Gemeinden Ebikon, Buchrain, Root, Dierikon, Gisikon und Honau. Heinz Dürger, bisheriger Leiter der Musikschule Ebikon, wird die neue Musikschule Rontal leiten, wie es in einer Mitteilung von gestern heisst. Die fusionierte Musikschule Rontal wird rund 1800 Schülerinnen und Schüler unterrichten und 65 Musiklehrpersonen beschäftigen. Trägergemeinde ist Ebikon, wo auch die Verantwortung fürs Personalwesen liegt. Dem neuen Musikschulleiter stehen drei Fachbereichsleiter (Roman Caprez, Michel Gsell und Roberto Imfeld) zur Seite. Das Team startet am 1. Mai mit der Arbeit. Bereits aufgeschaltet ist auch die neue Website: www.musikschule-rontal.ch (red)