Root: Margrit Künzler neue Sozialvorsteherin

Root erhält einen neuen Gemeindepräsidenten und eine neue Sozialvorsteherin.

Drucken
Teilen

Hauswirtschaftslehrerin Margrit Künzler-Niederberger ist zur neuen Sozialvorsteherin von Root gewählt worden. Die CVP-Kandidatin erreichte 523 Stimmen. 130 Stimmen entfielen auf den parteilosen Unternehmer Renato Steffen, der damit deutlich unter der Wahlhürde von 341 Stimmen blieb.

Auch das Gemeindepräsidium von Root wird neu besetzt. Heinz Schumacher (FDP), der als einziger Kandidat für dieses Amt antrat, holte 684 Stimmen.

James Sattler (CVP) wurde mit 704 Stimmen als Gemeindeammann bestätigt; ebenso der amtierende Schulverwalter Armin Steiner (CVP) mit 712 und der amtierende Bauverwalter Peter Ineichen (FDP) mit 682 Stimmen.

Die Wahlbeteiligung lag bei 30 Prozent.

bac.