ROOT: Polizei fasst Drogendealer in Restaurant

Ein 39-jähriger Albaner, der als Tourist in die Schweiz eingereist war, ist von der Luzerner Polizei in einem Restaurant in Root festgenommen worden. Die Polizei stellte Heroin und Drogengeld sicher.

Drucken
Teilen
Die Polizei stellte 1 Kilogramm Heroin sicher. (Symbolbild PD)

Die Polizei stellte 1 Kilogramm Heroin sicher. (Symbolbild PD)

Die Luzerner Polizei hat am Freitag in Root einen Drogendealer festgenommen. Dank einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte der 39-jährige Albaner in einem Restaurant dingfest gemacht werden.

Wie die Staatsanwaltschaft Kanton Luzern am Dienstag mitteilte, ist der Mann als Tourist in die Schweiz eingereist. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass er von Root aus Drogengeschäfte machte.

Bei der Festnahme konnte die Polizei rund 1 Kilogramm Heroin und ca. 6000 Franken mutmassliches Drogengeld sicherstellen.

Der Drogendealer befindet sich in Untersuchungshaft.

pd/zim