ROOT: Rollerfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Am letzten Mittwoch ereignete sich in Root ein Verkehrsunfall zwischen einem Autolenker und einer Rollerfahrerin. Die 22-jährige Rollerfahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich um ca. 17.30 Uhr auf der Luzernerstrasse in Root. Wie die Kantonspolizei Luzern mitteilte, fuhr der Autofahrer mit seinem Fahrzeug von Root in Richtung Ebikon. Auf der Höhe Garage Vogel bog er nach links ab, nachdem ihm angeblich ein weisser Lieferwagenfahrer den Vortritt gewährt haben soll.

Beim Abbiegen kollidierte der Autolenker mit der Rollerfahrerin. Die 22-jährige Frau stürzte und wurde dabei schwer verletzt.

Zeugenaufruf
Die Kantonspolizei Luzern sucht Personen, welche Angaben zum Unfall machen können. Zudem sucht die Polizei den Fahrer des weissen Lieferwagens (weisser Lieferwagen mit roten oder orangen Streifen). Hinweise werden gebeten, an die Telefonnumer 041 208 77 11 zu richten.

get