Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Root sagt Ja zum Budget

Trotz Defizit wurde das Budget 2019 an der Gemeindeversammlung einstimmig bewilligt.
Der Businesspark D4 in Root. (Bild: Dominik Wunderli (9. Januar 2014))

Der Businesspark D4 in Root. (Bild: Dominik Wunderli (9. Januar 2014))

Die Stimmbürger der Gemeinde Root haben an der Gemeindeversammlung vom Mittwoch das Budget 2019 einstimmig bewilligt, wie die Gemeinde mitteilt. Der Aufgaben- und Finanzplan wurde zustimmend zur Kenntnis genommen. Bewilligt wurde weiter ein Zusatzkredit von 180'000 Franken für eine Siedlungsentwässerungsleitung.

Das Budget 2019 sieht ein Minus von 2,26 Millionen bei Gesamtausgaben von 36,2 Millionen Franken vor. Der Steuerfuss liegt bei 1.80 Einheiten. Das Defizit wird aus dem Eigenkapital gedeckt. Das sei vertretbar, weil der Aufgaben- und Finanzplan eine Tendenz in Richtung ausgeglichenes Budget zeige, schreibt der Gemeinderat. (pd/std)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.