Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROTHENBURG: Auto AG Group fährt trotz Umsatzeinbusse Gewinn nach oben

Die in Rothenburg ansässige Auto AG Group verzeichnet für 2016 einen Umsatzrückgang von 89,3 auf 80,6 Millionen Franken. Der Nutzfahrzeug- und Transportdienstleister konnte aber trotzdem den Ertrag steigern.

Wie die Auto AG Group am Dienstag mitteilte, stieg das Betriebsergebnis Ebit von 3,4 Millionen Franken auf 3,6 Millionen Franken. Der Reingewinn nahm von 2,0 Millionen Franken auf 2,7 Millionen Franken zu.

Rückläufig war der Umsatz im Bereich Nutzfahrzeuge. Er ging dort von 71,8 Millionen Franken auf 62,7 Millionen Franken zurück. Begründet wird die Abnahme mit den günstigeren Neuwagenpreisen. Die Verkaufsmengen seien aber gleich gross geblieben.

Der Umsatz im öffentlichen Verkehr nahm leicht von 17,5 Millionen Franken auf 17,9 Millionen Franken zu.

Die Auto AG Group hat nach eigenen Angaben 301 Mitarbeiter.

(sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.