ROTHENBURG: Beim Überholen mit Auto kollidiert

Als eine Autolenkering auf dem Lindauring in Rothenburg rechts einparkieren wollte, wurde ihr Wagen von einem vorbeifahrenden Auto gestreift. Der Unfallverursacher fuhr nach der Kollision weiter.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich am Lindauring 10 (rot eingekreist) in Rothenburg. (Bild: map.search.ch)

Der Unfall ereignete sich am Lindauring 10 (rot eingekreist) in Rothenburg. (Bild: map.search.ch)

Am Samstag, 14.55 Uhr, hielt eine 41-jährige Lenkerin ihr Auto im Bereich Lindauring 10 in Rothenburg an der rechten Strassenseite an. Sie beabsichtigte rückwärts in ein Parkfeld zu fahren, wie die Luzerner Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei kam es mit einem weiteren Auto, welches das stehende Auto überholen wollte, zu einer Streifkollision.

Die verantwortliche Person fuhr nach der Kollision weiter. Beim gesuchten Auto handelt es sich vermutlich um einen silberfarbenen oder grauen Audi mit einem schwarzen Verdeck. Dieser dürfte auf der rechten Fahrzeugseite beschädigt sein und roten Farbabrieb aufweisen.

Die Polizei sucht den Autolenker oder Personen, welche zum gesuchten Auto Angaben machen können. Diese werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, Tel. 041 248 81 17, zu melden.

pd/zim