ROTHENBURG: Betrunkener Lastwagen-Chauffeur auf der A2 gestoppt

Mit über einem Promille Alkohol im Körper ist ein Lastwagenfahrer am Mittwochmorgen in Rothenburg auf der Autobahn A2 gestoppt worden. Der Deutsche hatte zudem gegen die Arbeits- und Ruhezeitregeln verstossen.

Drucken
Teilen
Die Luzerner Polizei hat fünf Männer erwischt, die betrunken oder bekifft Auto gefahrne sind. (Symbolbild Neue LZ)

Die Luzerner Polizei hat fünf Männer erwischt, die betrunken oder bekifft Auto gefahrne sind. (Symbolbild Neue LZ)

Das Sattelmotorfahrzeug wurde um 08.45 Uhr angehalten und überprüft, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Der Alkoholtest beim Chauffeur ergab einen Wert von 0,52 mg/l. Dies entspricht 1,04 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt vorläufig untersagt, und er musste eine Bussendeposition von mehreren hundert Franken hinterlegen. Er wird an die Staatsanwaltschaft Emmen angezeigt.

sda/spe