Rothenburg: Doenni Widmer die einzige Neue

In Rothenburg ist die Entscheidung bereits im ersten Wahlgang gefallen. Neben den vier angetretenen Bisherigen ist Gisela Doenni-Widmer (unabhängig) die einzige Neue im Gemeinderat.

Drucken
Teilen

In Rothenburg ist der bisherige Gemeindepräsident Bernhard Büchler (CVP) mit 1734 Stimmen in seinem Amt bestätigt worden. Die Wiederwahl als Gemeinderat schaft auch Prisca Birrer Heimo (SP) mit 1359, Amédéo Wermelinger (FDP) mit 1252 und Arthur Sigg (CVP) mit 1196 Stimmen. Neu im Gemeinderat ist auch Gisela Doenni-Widmer (unabhängig) vertreten. Sie erreichte 1050 Stimmen.

Die Stimmbeteiligung betrug 42,7 Prozent.

pd/zim