Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROTHENBURG: Drei Verletzte nach Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision in Rothenburg sind am Sonntag drei Personen verletzt worden. Der Sachschaden liegt bei 13'000 Franken.
Beide Autos erlitten bei der Frontalkollision Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Beide Autos erlitten bei der Frontalkollision Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend auf der Bertiswilstrasse in Rothenburg. Ein Autofahrer war nach 20 Uhr in Richtung Rain unterwegs. Nach Angaben der Luzerner Polizei kam er im Gebiet Süesstannen auf die Gegenfahrbahn und prallte in ein korrekt entgegenkommendes Auto.

Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt und ins Spital gebracht. Die Abklärungen zum Unfallhergang laufen. Beide Autos erlitten Totalschaden – der Sachschaden beläuft sich auf rund 13'000 Franken.

pd/chg

Ein stark demoliertes Auto nach der Frontalkollision. (Bild: Luzerner Polizei)

Ein stark demoliertes Auto nach der Frontalkollision. (Bild: Luzerner Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.